Unified Communications mit
Skype for Business (S4B) 

Verschmelzung von modernen
Kommunikationsmitteln in einer Arbeitsumgebung

Ihre Orange Networks

Unified Communications mit Microsoft Skype for Business / Skype for Business beschreibt die Verschmelzung von modernen Kommunikationsmitteln mit der IT in einer Arbeitsumgebung.

UC heißt, nicht nur im Büro erreichbar zu sein
Oft befinden sich Mitarbeiter nicht im Büro und sind außerhalb nur über einzelne Kommunikationskanäle erreichbar. UCC-Lösungen erkennen, auf welchem Wege ein Mitarbeiter gerade am besten erreichbar ist. Dafür vereint UCC moderne mit klassischen Kommunikationsmitteln in einer gemeinsamen Arbeitsumgebung. Wir treten heutzutage auf unterschiedlichste Weise miteinander in Verbindung, sicherlich auch mit klassischen Kommunikationsmitteln wie dem Telefon oder der E-Mail. Immer häufiger verwenden wir hierbei jedoch auch Voice-over-IP-Dienste oder Präsenz-Tools, um unseren Projektpartnern Einzelheiten optimal erklären und präsentieren zu können. Damit können gemeinsame Projekte erfolgreich und effektiv abgewickelt werden.

Optimale Organisation von Projekten mit Hilfe von UC
Moderne Kommunikation und Projektplanung bedeutet auch, dass Mitarbeiter auf Geschäftsreisen oder an anderen Örtlichkeiten erreichbar sind. UCC erleichtert es beispielsweise einem Team, das an einem gemeinsamen Projekt arbeitet, auch an verschiedenen Orten möglichst effektiv miteinander in Verbindung zu treten. Oft gibt es verschiedene Teilbereiche, für die jeweils ein bestimmter Mitarbeiter zuständig ist, wobei andere von seiner erbrachten Leistung abhängig sind. Um Projekte fristgerecht und ohne große Kommunikationshemmnisse absolvieren zu können, ist eine gemeinsame Arbeitsumgebung eine effiziente Lösung um beispielsweise dazugehörige Dokumente, Dateien usw. zentral und doch unabhängig vom eigenen Rechner abzulegen. So lassen sich gemeinsame Meilensteine besser planen und erfolgreicher umsetzen.

Wollen auch Sie profitieren? Wir zeigen Ihnen wie!

Mehrwert von UC:

Mit UC verschmelzen IT und Telekommunikation und sind zentraler abruf- und nutzbar:
UC wird durch verschiedene UC-Client-Varianten realisiert und erst dann sichtbar
UC vereinfacht Informationsaustausch und verbessert die Zusammenarbeit in einem Unternehmen, aber auch mit Kunden, Partnern und Lieferanten
das Arbeiten in einer gemeinsamen, geschützten Umgebung
Die Verbindung aus Elementen der Telekommunikation mit IT macht die Nutzung von UC erst möglich. Fundament für diese Arbeitsweise ist jedoch die Nutzung von TK-Systemen, IT-Netzwerken, IT-Infrastruktur, IT-Data- und TK-Applikationen

Ein Posteingang, eine Präsenzinformation
Zeit- und somit Kostenersparnis, die durch das nicht Erreichen von Projekt - Beteiligten entstehen
Orange Networks liefert alle Elemente für erfolgreiche UC-Integration, sowohl Schulungen als auch die passenden Produkte und Lösungen. Sie profitieren dabei von einer kompetenten Beratung sowie maßgeschneiderten UC-Lösungen.

Telefonieren mit Microsoft

Microsoft Skype for Business in Kombination mit zertifizierten Gateways / SBCs (orange networks Partner Audiocodes und Ferrari Electronics) wird von Unternehmen und Behörden als vollwertige Telefonanlage oder als Ergänzung zur vorhandenen PBX eingesetzt. Das VoIP-Gateway OfficeMaster Gate von Ferrari electronics oder Audiocodes verbindet vorhandene ISDN-Anschlüsse oder SIP trunks mit dem Skype for Business Server (auch in Kombination mit Exchange Server für Voicemail) oder Skype for Business online (cloud PBX). Die Gateways bzw. Session border Controller fungieren dabei als intelligente Übersetzer zwischen der Festnetz-Telefonie/SIP und dem von Microsoft verwendeten SIP-Protokoll. Dank dieser Gateway-Technologie können Unternehmen jetzt die erweiterte Telefon-Infrastruktur von Skype for Business bzw. Skype for Business online (cloud PBX) nutzen. Skype for Business zertifizierte Gateways / Session border Controller: Dank der Gateway/SBC Technologie von Ferrari electronic oder Audiocodes können Unternehmen die von Skype for Business zur Verfügung gestellte erweiterte Telefonie-Infrastruktur nutzen:
  • komfortable VoIP Telefonie direkt über den PC
  • alternative Nutzung von systemfremden IP-Telefonen
  • Audio- und Videokonferenzen mit mehreren Teilnehmern

Ferrari OfficeMaster Gate (Virtual Edition) / Audiocodes virtual SBC

Enterprise Session border controller (E-SBC) zertifiziert für Microsoft Skype for Business.
  • verbindet SIP Trunks mit Microsoft Skype for Business / Skype for Business online
  • unterstützt SIP Verbindungen zu herkömmlichen Telefonanlagen
  • optionale Unterstützung für Fax, ISDN und analoge Endgeräte
Ergänzend zum klassischen Skype for Business on premise deployment erweitert Microsoft derzeit kontinuierlich die verfügbaren „Telefon Funktionen“ in Skype for Business online mit den cloud PBX Lizenzen. Verschiedene Architektur Szenarien ermöglichen hier entweder (in bereits unterstützten Ländern wie z.B. USA, Spanien, Frankreich) die direkte PSTN Integration aus Skype for Business online (Microsoft fungiert hier direkt als SIP Provider) oder ein sogenanntes hybrid-setup, dabei wird nutzt Skype for Business online vorhandene on premise Gateways/SBCs für die Verbindung ins PSTN Netz
  • Region Nord: Hamburg, Emden

  • Region Mitte: Langenfeld, Offenbach am Main

  • Region Ost: Leipzig

  • Region Süd: München, Ulm

Copyright by Orange Networks GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok