Azure Data Platform

Schnellere Innovationen dank Azure-Datendiensten

Unter Azure Data Platform fallen vier Produktkategorien:

Operative Datenbanken

Operative Datenbanken sind herkömmliche, relationale Datenbanksysteme wie MSSQL, Oracle, PostgreSQL, MySQL.

Data Warehouses

Data Warehouses sind Datenbanksysteme, welche Daten aus meist heterogenen Quellen für Analysezwecke bereitsellen (> 100TB).

Data Lakes

Data Lakes sind extrem skalierbare Speicherorte für die Ablage von großen bzw. vielen teilstrukturierten und unstrukturierten Daten.

Analyse-Tools

Mittels Analyse Tools und Systemen wie Azure Data Lake Analytics, Databricks (Spark) und HDInsight, lassen sich Daten aus den Data Lakes kosteneffektiv und performant analysieren und verarbeiten.

Wollen auch Sie profitieren? Wir zeigen Ihnen wie!

Zu unserem Lösungsportfolio gehört unter anderem:
  • Datenbank Migrationen (Oracle -> Microsoft SQL PaaS, On-Premises Microsoft SQL -> Cloud Microsoft SQL)
  • Secure Data Infrastructure (wie sichere ich meine Daten gegen Angriffe von außen?)
  • Robust Data Infrastructure (wie gehe ich mit Schema-Drifts um?)
  • Modern ETL (wie löse ich ETL Aufgaben in der Cloud und auch On-Premises [mit Azure Data Factory und ggf. auch Azure Databricks])
  • Data Lake Designs
  • Safe Data Development mit Azure DevOps und Co.
  • Safe Data Movement & Analytics (wie kann ich sicher Daten kopieren und verarbeiten)

Der nächste Schritt

Kontaktieren Sie uns, wie wir Ihr Unternehmen dabei unterstützen können, mittels Azure Datendiensten Ihre Innovation schneller zu beginnen.

Standorte

Region Nord: Hamburg, Emden
Region Mitte: Langenfeld, Offenbach am Main
Region Ost: Leipzig
Region Süd: München, Ulm
Copyright by Orange Networks GmbH