Azure AD Privileged Identity Management Approval Workflows

Bereits seit dem Launch von Azure AD Privileged Identity Management hilft das Tool Unternehmen Kontrolle über priviligierte Konten zu behalten und Konten administrativen Zugriff auch nur für den jeweils benötigten Zeitraum zu gewähren. Oftmals sagten mir Kunden das approval Workflows verglichen mit dem Funktionsumfang teurerer Tools noch fehlen. Genau dies hat Microsoft nun bereitgestellt:

„AzurConf – die Konferenz rund um Azure und AzureStack“ in Hamburg - Nachlese

Am 13.06.2018 fand zum ersten Mal die „AzurConf“ in Hamburg statt. Ziel dieser Konferenz war es, sowohl Kunden als auch Interessierte über die Themen Microsoft Azure und Microsoft AzureStack zu informieren. Ein rundum informativer Tag mit ganz viel Wissenstransfer für 45 Teilnehmer. Die Sponsoren QSC, Hewlett-Packard Enterprise, Microsoft und Orange Networks haben ebenso für einen reibungslosen Ablauf und gut gelaunte Teilnehmer gesorgt. Highlight der Veranstaltung war der Vortrag der Sprecher von Microsoft aus Redmond, Vijay Tewari und Thomas Roettinger (beide Program Manager für AzureStack) und Alexander Ortha (TSP Global Black Belt Microsoft Deutschland). Mit dem Einstiegsthema Azure Governance und Security brachte Benjamin Krüger (Orange Networks) das Publikum zum Nachdenken. Angelehnt gab es im Anschluss direkt die Möglichkeit von Lennart Passig (Orange Networks) zu sehen, wie man in Azure virtuelle Maschinen „härtet“....

Aufzeichnung der Webcast Osterreihe Thema: Azure Security

Die Aufzeichnung des Webcasts zum Thema Azure Security und insbesondere "Etablieren einer Security und Compliance Baseline" ist ab sofot auf Youtube zu finden:  https://youtu.be/4TeSiFCYSI8 In diesem Live-Webcast zeigten wir Ihnen wie wichtig IT-Security, gerade im Hinblick auf die Azure Cloud geworden ist und stellen einige Tools zum Etablieren von Sicherheitsmaßnahmen und dem Forcieren von Regularien vor. Die Slides des Vortrages mit einigen Links zu nützlichen Dokuemnten rund um, die Absicherung Ihrer Azure Cloud finden Sie in auf unserer Download Seite: https://www.orange-networks.com/download/foliensatz-azure-security-webcast Wir von Orange Networks helfen Ihnen sicher mit der Cloud zu starten. Kontaktieren Sie uns einfach!

Automatisierung der ADFS Home Realm Discovery bei mehreren Azure AD Tenants/Domains und Identity Providern

Bei einem Kunden war der folgenden Anwendungsfall gegeben: Office 365 und Azure wird eingesetzt, dabei erfolgt das Identity Management allerdings mit unterschiedlichen Domains (Sowohl DNS als auch ADDS Domains), beziehungsweise Azure AD Tenants. Allerdings war die Anforderungen, dass die Authentifizierung wiederum mittels einer Zentralen ADFS Farm erfolgen soll an die wieder zwei Claims Provider verknüpft sind.

Azure AD als zentraler Identity Provider in heterogenen Umgebungen (1/2)

IT Umgebungen sind selten homogen aufgebaut, sprich nur Microsoft Produkte oder nur Linux/Unix Produkte. Diese Heterogenität scheint auch Microsoft erkannt zu haben und reagiert schon seit längerem entsprechend, um den komplexeren Anforderungen gerecht zu werden. Gerade der Bereich Identity und Access Management hat sich für viele Unternehmen zu einem komplexen Thema herausgestellt. Gerade wenn die Unternehmen über Cloud-Szenarien nachdenken, bleiben immer häufiger Fragen im Raum wie: „Wo liegen die Identitäten der Application?“, „Muss ich mir dann noch mehr Username und Passwort Kombinationen merken?“ etc.

Azure Automation | Install Software on Windows IaaS Instances

Hi everybody, At the Global Azure Bootcamp in Hamburg I illustrated how to install Software on Windows IaaS instances using Azure Automation and ARM-Templates. This blog post should be an explanation on how to do this and what are the limitations as well as the need behind all this.

Azure Cloud CLI

Mit der Azure Cloud Shell bietet ein Command Line Interface im Browser. Nun ist es endlich möglich auch ohne die Installation der Client-Tools seine Azure Ressourcen über die Shell zu bearbeiten. Aktuell ist dies nur über die Azure CLI möglich. Eine Übersicht der Befehle ist hier zu finden. Später soll auch noch eine Unterstützung für die Powershell kommen. 

Azure Express Route mit Orange Networks

Mit Microsoft Azure Express Route besteht die Möglichkeit einer dedizierten Verbindung direkt in die Microsoft Azure Rechenzentren.Vorteile: Layer 3 Verbindungen ohne Site2Site Gateway VMs Verbindungen in alle Azure Rechenzentren mit einem zentralen „Peering Point“ Redundanz und Verfügbarkeit auf Basis von SLAs inklusive Quality of Service für garantierte Bandbreiten, z. B. für Skype for Business Nutzen Sie die Möglichkeiten und vereinbaren einen Termin mit unserem Azure Fachleuten, um die Vorteile und Einsatzszenarien für Ihr Unternehmen zu diskutieren. Link zu Microsoft

Azure Functions 101

Why Azure Functions? A great example to expose the importance and how Azure functions can improve the development productivity is Logic Apps which is a part of Azure App Services. Logic Apps are often times so flexible and comes with a list of connectors that make this workflow as a service so available but what if we need a custom logic in there, The proper solution is to create an Api App and make sure that we have the proper swagger and that’s a time and money consuming approach, which doesn’t sound so convenient If we are trying to format a date or just to add a business logic on top of the Logic App then Azure Functions would certainly be the perfect fit which is by definition a solution for easily running Small piece of code in the cloud.

Azure Meetup in Leipzig

Um unsere Erfahrungen mit Azure mit Kunden, Partnern und allen anderen Interessierten zu teilen, engagieren wir uns in diversen Meetup Gruppen. Wir möchten Sie an dieser Stelle herzlich einladen, uns im Anschluss an die Microsoft Partner Konferenz in Leipzig (Microsoft DPK vom 23.-25.10.2018) beim Azure Meetup Leipzig besuchen. Thema wird an diesem Tag "Azure Backup" sein, es werden dabei die Möglichkeiten von Azure Backup im Überblick und mit Live Demos vorgestellt. Im Anschluss an den Vortrag kann bei einem Imbiss weiter über das Thema diskutiert werden.

Azure SQL Database vs local SQL Service

Comparing using of Azure SQL Database vs Hybrid connection with a local SQL Service on premise Formerly every organization needed to have a server installed on the premises and to run the app internally. If the organization had multiple offices in the region or in other countries, then it needed a VPN network to organize their work.  Nowadays, there is a solution so you can have your own space on Cloud Computing and there you can have your web application, your serverless application and so on. In this post, we are going to discuss the ways of having the database of your application.

Azure Stack Integrated Systems

Microsoft Azure Stack (MAS) wird anders als üblich nicht als Software, sondern als integriertes System geliefert. Um sicherzustellen, dass die komplette Lösung voll funktionstüchtig, performant und stabil ist, hat man sich seitens Microsoft entschieden, mit genereller Verfügbarkeit von Azure Stack (geplant für Mitte 2017) die entsprechende Hardware direkt mitzuliefern. Die OEM Hardware Anbieter werden sein: DELL - EMC HPE Lenovo Sicherlich werden zukünftig weitere Hardwareanbieter folgen. Die kleinste Einheit von Azure Stack wird ein 4-Knoten-System sein, welches bis inklusive dem "top-of-the-rack" TOR Switch geliefert wird und nur noch in die bestehende Infrastruktur integriert werden wird. Die Lösung wird erweiterbar sein, d.h. es können weitere Racks (je nach Auslastung) nachgeordert werden. Sie möchten Azure Stack als integriertes System näher testen, dann melden Sie sich bei uns.

Back up databases using Kubernetes CronJobs

In this article, we will create a Kubernetes CronJob that executes every 12 hours and backs up a PgSQL database. The same concepts can be used for any other database. To get jump-started checkout the repository for Postgres-Backup-Container, the readme file contains instructions on how to use it in the Azure Cloud. For details on how everything works continue on reading.

Capveriant und Orange Networks: Wie man ein FinTech-Startup auf eine starke IT-Basis stellt

Capveriant und Orange Networks Wie man ein FinTech-Startup auf eine starke IT-Basis stellt Mit der #Impulse18 hat Microsoft ein Business-Forum geschaffen, auf dem das Thema „The new intelligence“ auf Entscheider-Ebene debattiert werden soll. Diese feiert heuer und direkt im Anschluss an die #DPK18 ihr Debüt. Die #Impulse richtet sich dabei an Entscheider in allen Unternehmensbereichen: Von der Geschäftsführung über Digital & Innovation Manager, CFOs, Sales- und Marketingleiter sowie IT-Verantwortliche bis hin zu HR-Managern. Diese Personengruppen sollen auf der #Impulse zusammengebracht werden, um neue Kontakte zu knüpfen, gemeinsam Business voranzutreiben und Erfahrungen und Informationen auszutauschen. Greifbar wurde dies z.B. in den vorgestellten Referenzprojekten; darüber hinaus gaben Entscheider aber auch interessante Einblicke in ihre Unternehmen. So wurde gezeigt, wie man Geschäftsprioritäten intelligent steuert, z.B. in der Optimierung von Abläufen, in der Einbindung von...

Cloud Podcast - Cloud für Unterwegs

Hiermit präsentieren wir Ihnen den neuen Cloud Podcast "Cloud für Unterwegs". Mit dem Podcast möchten wir Ihnen eine Informationsquelle bereitstellen, in welcher wir in jeweils ca. 10 bis 15 Minuten, auf aktuelle Technologien im Bereich Cloud und Microsoft Azure, und damit verbundene Änderungen zu Ihrer bisherigen IT-Organisation, eingehen werden. Es werden kontinuierlich neue Folgen produziert und nach Möglichkeit im 2-Wochen-Rhythmus veröffentlicht. In der ersten Episode des Podcasts "Cloud für Unterwegs" stellen wir Ihnen das Format und die beteiligten Personen vor. In Episode 2 widmen wir uns dem Thema "Infrastructure as a Service" (IaaS), der einfachsten Variante der Cloud. Bei IaaS wird die Infrastruktur vom Server bis hin zum Netzwerk und Netzwerkkomponenten virtualisiert. Thematisch wird hier Azure, Azure Stack, Hyper-V und ein bisschen Geschichte in Bezug auf Virtual PC behandelt.

Der Microsoft Cloud Marketplace von Orange Networks

Unser Cloud Marketplace Der Charme der Cloud liegt in dem Versprechen, IT-Infrastrukturen flexibel und einfach zu gestalten. +49 (0)800 CLOUD 24 Kontakt aufnehmen Mit unserem Microsoft Cloud Marketplace, welchen wir über das Cloud Solution Provider Programm (kurz CSP) der Microsoft zur Verfügung stellen, bieten wir Ihnen nun eine Möglichkeit diesen Ansatz auch auf Ihre Lizensierung zu erweitern. Lassen Sie sich nicht länger an Verträge mit langer Vertragslaufzeit binden, sondern nutzen Sie mit unserem Marketplace die Möglichkeit Ihre Lizenzen flexibel an das Wachstum Ihres Unternehmens anzupassen. Mit Office 365 Click2Run sind Ihre Mitarbeiter zudem immer auf dem neuesten Stand und große Updates gehören der Vergangenheit an. Was viele nicht wissen: auch Windows 10 Enterprise können Sie einfach über unseren Marketplace beziehen (Voraussetzung ist eine geeignete Lizenz für das Enterprise AddOn über CSP.) Wollen auch Sie profitieren? Wir zeigen Ihnen wie! Vorteile mit unserem Cloud...

DevIntersectionEurop 2016

Orange Networks team have attended to the DevIntersectionEurope2016 in Haarlem, Netherlands. The event is a great combination of conferences and a couple of workshops to add the practice layer into the activities scheduled for the guest.

Dr. Azure Sprechstunde

Sie haben Fragen zu Azure Services? Dann nutzen Sie die kostenlose Sprechstunden unseres Dr. Azure Lennart Passig (IT Architect) und stellen Ihre Fragen in unserer exklusiven Sprechstunde. Die folgenden Termine mit diesen Themen sind derzeit geplant:

Einladung zur „AzurConf – die Konferenz rund um Azure und AzureStack“

Sehr geehrte Damen und Herren, am 13.06.2018 findet die „AzurConf – die Konferenz rund um Azure und AzureStack“ in Hamburg statt, zu der ich Sie herzlich einladen möchte. Es handelt sich dabei um einen gefüllten Tag voller Cloud relevanter Inhalte um die Themen Azure und Azure Stack. Wir legen ein zusätzliches Augenmerk auf die Themen Governance und Security. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit Microsoft, QSC und HP Enterprise durchgeführt. Alleine dies ist bereits eine exklusive Besonderheit. Die Anzahl der verfügbaren Plätze ist begrenzt, daher bitten wir um verbindliche Zusage bis zum 07.06.2018. Frei nach dem Motto „First Come, First serve“. Zögern Sie also nicht! Die Teilnahme ist für Sie kostenlos. Sollten Sie vorab Fragen haben, wenden Sie sich an uns.

Entwicklung von Azure Lösungen

Entwicklung von Azure Lösungen Unabhängig von Betriebssystemen und Hardware und gleichzeitig skalierbar und flexibel +49 (0)800 CLOUD 24 Kontakt aufnehmen Damit Sie als Kunde mit Ihrer Business Anwendung unabhängig von Betriebssystemen und Hardware sind und gleichzeitig die Skalierbarkeit und Flexibilität einer Cloud Lösung schätzen bauen wir Ihre Lösung in Microsoft Azure (Public Cloud), oder in der Microsoft Cloud mit deutschem Treuhänder oder in Microsoft Azure Stack (Private Cloud) auf. Durch unsere langjährige Partnerschaft mit Microsoft sind wir seit Beginn der Microsoft Cloud dabei. Durch die Erfahrung unseres Teams entwickeln wir moderne, sichere und schlanke Azure Applikationen mit responsive Design. Bei Bedarf berät unser Consulting-Team bei der Nutzung von Microsoft Azure und Azure Stack. Wollen auch Sie profitieren? Wir zeigen Ihnen wie! Unser Angebot für Sie! Orange Networks hat sich bereits 2012 der Microsoft Azure Cloud verschrieben. Profitieren Sie von unserem...

Exklusive Veranstaltung am 25.01.17 für die Microsoft

Wir freuen uns, dass wir am 25.01.17 in München für die Microsoft GmbH eine exklusive Veranstaltung mit ausrichten dürfen. Es geht hier um das Thema Azure und Azure Stack und wie man damit umgehen und Erfahrungen sammeln kann. Es geht in dieser Veranstaltung nicht darum, dass nur Vorträge gehalten werden, wir möchten Sie ermutigen selbst Erfahrungen mit dem Windows Server 2016 oder auch einer gängigen Linux Plattform zu erleben. Aus diesem Grund bekommt jeder Teilnehmer einen Gutschein über 170$, gültig für einen Monat, für die Microsoft Cloud Deutschland. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, ein drei-tägiges Proof-of-Concept für einen spezifischen Workload mit uns zu erarbeiten (2 Tage davon sind gesponsort durch die Microsoft, den 3. Tag sponsern wir. Zum Abschluss des Tages warten auf Sie noch zwei besondere Highlights: Eine Führung durch eines der modernsten Arbeitsplätze Deutschlands – dem...

Get familiar with Azure IoT Hub

The first dilemma that a Software engineer or a Device Layer Engineer runs into while developing an IoT solution is connecting IoT devices plus handling different connectivity issues and scenarios. This is due to the variety of devices that the solution needs to support which bring the IP capabilities and the supported protocols as critical points to deal with.

Global Azure Bootcamp in Munich

---For English version scroll down--- Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Global Azure Bootcamp in München! In zahlreichen Sessions rund um die Thematik Azure wird sich einen Tag lang zusammengesetzt diskutiert und sich ausgetauscht! Auch dieses Mal ist für jeden etwas dabei, von B wie Backup über C wie Containers hin zu S für Serverless. Sowohl IT Pros als auch Developer kommen hier voll auf Ihre Kosten. Und das schönste dabei man musst noch nicht einmal Deutsch sprechen für die Hälfte der Sessions. Diese werden nämlich in Englisch gehalten und können so viel mehr Leute erreichen. Einfach auf die Agenda schauen und gucken welche Sessions in English beschrieben sind, dann werden diese auch auf Englisch gehalten.

How to mock responses with Azure API Management

How to mock responses with Azure API Management What is Azure API Managment? Microsoft Azure API Management is a solution for publishing APIs to external and internal consumers. You can quickly configure API gateways for your existing backend services which can be hosted in Azure or everywhere else. With Azure API Management you can protect and secure your APIs from overuse and abuse. The developer portal of Azure API Management provides a great way to document your APIs and manage access to your API definitions. Azure API Management also provides high scalability and great real-time analytics reports.

Ihr individueller Azure Workshop

Sie wollen die Mehrwerte der Microsoft Azure Cloud nutzen, kennen aber noch nicht alle Möglichkeiten oder wollen gerne erfahren, wie Sie konkret die Mehrwerte nutzen können? Dann setzen wir für Sie einen individuellen kostenlosen Workshop auf. Wir kommen direkt zu Ihnen. Sprechen Sie uns an. E-Mail Nachricht Orange Networks darf meine angegebenen Kontaktinformationen verwenden, um mir Informationen zu unseren Diensten zu senden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Lesen Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.Zustimmung erteilen

Infrastructure as Code

Im Jahre 2016 scheint man nicht mehr an dem Trend „Infrastructure as Code“ (IaC) vorbeizukommen. Überall kann man davon lesen. Doch handelt es sich genau bei „Infrastructure as Code“ und was macht die Sache so spannend? Anhand von zwei Beispielen möchte ich das Thema aufgreifen und erklären warum die ganze „IT-Welt“ darüber redet.

Innovative Solutions

Innovative Solutions für Sie Mit INNOVATIVE SOLUTIONS bieten wir jedem Kunden neugedachte Lösungen. +49 (0)800 CLOUD 24 Kontakt aufnehmen Hierzu gehören aktuell Ansätze rund um die künstliche Intelligenz, Microservices, Kubernetes und Cloud-Entwicklung. Gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit ist es wichtig einen Partner an seiner Seite zu haben, der sich täglich mit den neusten Innovationen auseinandersetzt. Wollen auch Sie profitieren? Wir zeigen Ihnen wie! Mögliche Beratungs- und Projektaktivitäten: Spätestens mit dem Einzug von Containern wurde die Entwicklung von Backends revolutioniert. Das Design und die Implementierung von Container basiertes Backends (Mircoservices), gepaart mit Serverless Ansätzen für Event-Based Backends setzen den Grundstein für ein Modernes Backend. Somit helfen wir Kunden eine zukunftssichere und effektive Lösung zu entwickeln. Digitale und analoge Daten werden immer wichtiger. IoT bzw. Sensor basierte Szenarien bei denen, durch das Sammeln von...

Introducing LUIS.AI

Bots are very trendy in world of technology right now. Under the right circumstances, they can be very useful and practical especially with the great shift on how we consume information in the modern world. Nowadays messaging apps are very common for personal use and work and companies are working hard to utilize them to better serve their customers. Building bots has become very easy with services like Microsoft Bot Framework which offers a great deal of features and capabilities. This is all very nice until you need to communicate with the bot via natural language. Unless your team has an expert on the field and a ton of data to train a custom build language understanding system you are out of luck.

Microsoft Azure Deutschland generell verfügbar

Nun ist es endlich soweit, Microsoft hat heute am 21.09.16 die Microsoft Azure Deutschland Cloud generell verfügbar gemacht. Das Augenmerk bei Azure Deutschland hat Microsoft vor allem auf Datensicherheit und Datenschutz gelegt. Somit tritt die T-Systems International, eine Tochter der Deutschen Telekom, als sogennanter Datentreuhänder auf. Damit kontrolliert den Zugang zu den Kundendaten ein unabhängiges Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland, dass der deutschen Rechtsordnung unterliegt. Mehr Infos hierzu finden Sie in einem Info Video hier.

Microsoft Azure Stack Office Tour

Die Vorteile der Cloud für das firmeneigene Rechenzentrum mit Microsoft Azure Stack und Hewlett Packard Enterprise Suchen Sie nach einer agileren Infrastruktur, um mit Ihrem Unternehmen im Markt Schritt zu halten? Fordern Ihre Entwickler Cloud-Lösungen, um flexibler handeln zu können? Schränken Richtlinien, Zugriffsgeschwindigkeit und Sicherheitskonzepte Ihre Nutzung einer öffentlichen Cloud ein? Möchten Sie Open Source Technologien effektiv und zeitnah auf einer Cloud Plattform einsetzen?

Microsoft Cloud Community Treffen

Am 12. Oktober 2016 findet das nächste Communitytreffen in München statt. Inhaltlich dreht es sich wie die letzten Male um die Themen Microsoft Azure und Azure Stack. Die Vorträge stehen unter dem Motto aus der Praxis für die Praxis und Sie haben die Möglichkeit sich mit anderen Nutzern von Microsoft Cloud Technologie auszutauschen. Mehr zur Agenda und zur Anmeldung geht es hier.

Microsoft führt neue Größe für OS Disks in Azure ein

Microsoft hat die Installation von Windows in Azure hinsichtlich der Größe optimiert.So ist es nun möglich Windows in Azure mit einer OS Disk mit einer Größe von 30 GB zu installieren. Hierzu sind speziell angepasste Images über die Gallery verfügbar. Die Images haben den Zusatz [smalldisk]. Dies ist besonders wichtig im Hinblick auf Managed Disks, die ja auch bei Standard Disks nach der Größe und nicht nach dem tatsächlichem Verbrauch innerhalb der Disk berechnet werden.

Microsoft Operations Management Suite (OMS) – modernes IT Management

Microsoft Operations Management Suite (OMS) Microsoft Operations Management Suite (OMS) ist die moderne IT-Management Lösung. +49 (0)800 CLOUD 24 Kontakt aufnehmen Entwickelt für die Verwaltung der IT Infrastruktur Umgebungen IaaS (Infrastructure as a Service) und PaaS (Platform as a Service). Sowohl in der Cloud als auch in Ihrem eigenen Datacenter (On-Premises). Microsoft OMS hilft Ihnen Ihre IT-Umgebung zu überwachen, zu schützen und zu sichern. Sammeln Sie Logdateien mit OMS und korrelieren Sie die gesammelten Daten. So erhalten Sie einen schnellen Überblick über die eigene IT-Umgebung und bleiben durch Alarme stets auf dem Laufenden.Verwalten Sie Ihre IT-Umgebung unabhängig von dessen Standort, den eingesetzten Virtualisierungstechnologien und den verwendeten Betriebssystemen. Wollen auch Sie profitieren? Wir zeigen Ihnen wie! Lösungen mit Microsoft OMS Behalten Sie mit Hilfe der Microsoft Operations Management Suite (OMS) den Überblick über Ihre Microsoft Azure Cloud-Services...

Nachlese 1. Azure Meetup Leipzig

Am 25.10.2018 fand die erste Veranstaltung im Rahmen der Meetup Gruppe "Azure Meetup Leipzig" (https://www.meetup.com/de-DE/Azure-Meetup-Leipzig/) statt. Ziel dieser Community ist es, Interessierten verschiedenste Themen rund um Azure vorzustellen und mit den Besuchern der Veranstaltungen über Azure zu diskutieren. Inhalt dieser ersten Veranstaltung war "Azure und Backup", welches durch den Kollegen David Denner in einem ca. einstündigem Vortrag inkl. Live Demo vorgestellt wurde. Mit den 20 Teilnehmern konnte bereits während des Vortrags über Teilaspekte gesprochen werden, die Besucher haben sich aktiv an der Diskussion beteiligt.

Namenskonzept für Azure

Bei einem Blick auf Kundenumgebungen in Azure müssen wir immer wieder feststellen dass sich um die Benennung der Ressourcen recht wenig Gedanken gemacht wird.Doch gerade in Cloud-Umgebungen sollten sich hier Gedanken gemacht werden. Umbenennen: im Regelfall Fehlanzeige! Zudem sind einige Ressourcen extern über DNS-Namen erreichbar.So werden beispielsweise Storage Accounts über westeurope.blob.core.windows.net angesprochen.Da viele nur schreiben wie Sie theoretisch mit dem Thema umgehen können, jedoch keine konkreten Beispiele nennen, möchten wir Ihnen hier einen konkreten Leitfaden an die Hand zu geben. Das PDF können Sie hier herunterladen!

Nested Virtualization in Azure

Unter Azure wird als bald möglich sein nested virtualization zu nutzen (Nähere Infos). Nested Virtualization ist ein Features das lange Zeit nur VMware Kunden vorbehalten war.Mit der Einführung von Server 2016 war es nun auch Kunden, die Windows Server 2016 als Hypervisor nutzen, möglich Nested Virtualization zu nutzen. Vereinfacht ausgedrückt hat man die Möglichkeit mit Hilfe von Nested Virtualization einen funktionsfähigen Hypervisor innerhalb einer VM auszuführen. Aktiveieren lässt sich das Feature pro VM über die Powershell: set-vmprocessor -vmname "myserver" -exposevirtualizationextensions $trueWer Lust und Zeit hat könnte so z.B. (mit kleinen Anpassungen) einen ESXi Server unter Hyper-V betreiben. Das wäre sogar mit auf einem Windows 10 möglich und ist nicht nur rein auf Windows Server berschränkt. Nested Virtualization wird allerdings nicht für produktive Umgebungen empfohlen. Doch warum...

Neue Development Workshop Pakete

Die Orange Networks GmbH hat neue Workshop Pakete veröffentlicht. Folgende Workshops sind ab sofort verfügbar: Workshop zum Thema Künstliche Intelligenz und Machine Learning. Was ist Künstliche Intelligenz und welches Potential hat KI in Ihrem Unternehmen? Um dies herauszufinden buchen Sie unseren KI-Workshop. Mehr Informationen hier Workshop Azure Development. Orange Networks hat sich bereits 2012 der Microsoft Azure Cloud verschrieben. Profitieren Sie von unserem ganzheitlichen Ansatz. Wollen Sie erfahren wie Sie in Azure Software entwickeln, von der Migration bis zur Neuentwicklung? Buchen Sie unseren Azure Development-Workshop! Mehr Informationen hier. Sie wollen sich mit innovativer Möglichkeiten der Benutzerinteraktion von Ihren Mitbewerbern abheben? Apps auf allen gängigen Plattformen (Android, iOS, Windows) ermöglichen dies. Oder tauchen Sie, mit der Microsoft Hololens, in die Welt der Augmented Reality ein. Welche neuen Möglichkeiten...

Neues Büro in Langenfeld

Neben den Niederlassungen Hamburg, München, Leipzig und Offenbach (Frankfurt) hat Orange Networks GmbH zum 02.07.2018 eine weitere Niederlassung im Herzen NRW´s in Langenfeld (Rhld.) eröffnet. Die optimale Lage zwischen Köln und Düsseldorf, die Erreichbarkeit über sechs Autobahnanschlüsse sowie zwei direkten Anbindungen an die hoch frequentierte S-Bahn-Linie Köln – Düsseldorf – Essen waren entscheidende Argumente für die Wahl als zukünftigen Standort der Orange Networks GmbH.

Neues Büro in Leipzig

Gestern, am 02.05.2018, konnte Orange Networks erneut Schlüssel für neue Räumlichkeiten entgegennehmen, diesmal in der wunderschönen sächsischen Metropole Leipzig! Der Standort ist zentrumsnah und in wenigen Minuten zu Fuß, mit dem Auto oder der Straßenbahn erreichbar. Das Büro ist mit mehreren Arbeitsplätzen mit modernen Bürostühlen ausgestattet, die wichtigen Lebenselixiere Kaffee und Wasser stehen jederzeit bereit, auch für kleine Snacks ist gesorgt. Nach einem arbeitsreichen Tag kann auch eine Sonnenterasse mit Strandkorb und Grill für den Tagesausklang genutzt werden. Wir danken David Denner (Regional Lead East) dafür, diese kleine Büroperle gefunden zu haben. Wachstum in #Azure #AzureStack #AI #Office365 #Hololens nun auch in #Leipzig und den östlichen Bundesländern.

Neues Büro in Offenbach bei Frankfurt am Main

Gestern war es endlich soweit, wir haben unser neues Büro in Offenbach (bei Frankfurt am Main) bezogen! Nach der Schlüsselübergabe an Andreas Riedl (CEO) und Andreas Patt (Regional Lead Central) wurden die Räumlichkeiten durch ein schwedisches Möbelhaus modern eingerichtet. Was uns heute als erstes aufgefallen ist, die Versorgung mit kostenlosen Getränken und vor allem Kaffee war noch nicht sicher gestellt. Problem unkompliziert gelöst, die Mitarbeiter/innen können arbeiten. Zu bedanken haben wir uns ganz herzlich bei unserem Andreas Patt, der sich in den letzten Wochen auf die Suche nach einer passenden Bürofläche gemacht hat. Wir finden, diese Aufgabe ist ihm definitiv gelungen. Wachstum in #Azure #AzureStack #AI #Office365 #Hololens nun auch in #Frankfurt und im #Bankensektor.

OpenHack IoT Munich

Orange Networks has always been enthusiastic about new technologies and willing to invest on the areas of the market shaping the future like Artificial Intelligence and the Internet of Things. In the same context, we took a part of the OpenHack IoT Munich brought by Microsoft, The concept is pretty amazing it’s more like a hands on learning path with only hints and support from Microsoft CSE (Commercial Software Engineers). There was no specific topics as in standard hackathons however there was 4 challenges categorized by the different phases of a complete IoT Solution from gathering telemetry, aggregation and Stream Analytics up to Dashboarding and archiving.

Orange Networks - der geeignete Managed-Service-Provider?

Orange Networks - der geeignete Managed-Service-Provider?  Orange Networks und unser Einsatz für die Hybrid-Cloud Der CIO Artikel „Cloud-IaaS-Provider auf dem Prüfstand“ hat uns zum Nachdenken angeregt, wurde doch berichtet, dass einige Gartner-Kunden von ernsten Schwierigkeiten beim Einrichten großer Azure-Umgebungen berichten. So empfiehlt Gartner, „um Azure-Projekte erfolgreicher zu gestalten [soll] die Hilfe von Managed-Service-Providern in Anspruch [genommen werden].“ Es wird behauptet, dass „Microsoft gerade erst damit begonnen [hat], MSPs entsprechend zu qualifizieren.“ Gelten die beschriebenen Schwächen auch für uns? In unserem Unternehmen sind aktuell mehr als 50 Mitarbeiter im Einsatz, die sich dem Thema Hybrid-Cloud verschrieben haben. Wir mussten nicht lange darüber nachdenken und haben es sogar bildlich darstellen können. Die Orange Networks Orange ist geboren: Zuerst kommt im Kern YOU, denn bei uns stehen Sie als KUNDE immer im Mittelpunkt. Hierzu gehören aber...

Orange Networks - Microsoft News in 100 Sekunden vom 25. Oktober 2017

Azure Files Share SnapshotAzure bietet aktuell, wenn auch mit gravierenden Beschränkungen bezgl. der ACL, mit Azure Files ein voll verwaltetes File Share auf Basis von SMB.Waren früher Backups der Shares ein leidiges Thema, so hat Microsoft nun Snapshots für Azure File Services in der Preview vorgestellt.So ist es nun möglich ein analoges Verhalten zu den "Vorgänger Versionen" in Windows mit den File Services abzubilden.Die Snapshots lassen sich aktuell nicht innerhalb des Clients triggern oder konfigurieren wie man dies von Windows her kennt, sondern müssen über das Portal oder über die CLI angetriggert werden.   Azure File SyncMit Hilfe der aktuellen Preview von Azure File Sync wird Azure Files um ein weiteres Feature erweitert.Mit diesem Feature können die Freigaben auf Windows Server-Computern lokal oder in Azure repliziert werden.Da es sich um eine Multi-Master Lösung handelt, erlaubt der Dienst die Replikation zwischen...

Point-to-Site VPN vs Azure AD Application Proxy

In this Blog-Post I will dive into the differences between a traditional Azure Point to Site VPN and the new, more modern approach of an reverse proxy especially the Azure AD Application Proxy. Why Point-to-Site VPN is not ideal Most Point-to-Site (P2S) VPN solutions are most of the times hard to manage and operate. So far, I have seen only a couple of companies that can manage the effort of operating such a solution at the expense of a very expensive solution itself and highly trained administrators. Often the end-users of such P2S solutions are not very happy about it, since there is a lack of visibility regarding which applications respectively intranet solutions can be accessed using the VPN solution and which ones can’t be accessed. In addition, users often complain about network outages which results in the need to connect again and new versions of that need to be deployed on their end devices, which can be tablets, phones, or laptops etc. Due to the nature of a VPN the...

Power BI

Power BI ist eine neue Business-Intelligence-Lösung von Microsoft zur cloudbasierten Auswertung und Virtualisierung von Geschäftsdaten. Mit Power BI lassen sich interaktive Berichte über Geschäftsprozesse erstellen, welche auf einem Dashboard zusammengefasst werden. Power BI besteht aus den folgenden drei Komponenten:

Power BI Dektop

In diesem Blogeintrag wird erläutert, wie man mit Power BI einen Bericht erstellen und dann veröffentlichen kann. Zunächst muss das Programm Power BI Desktop installiert werden. Des Weiteren wird ein Account für Power BI benötigt. Beides findet sich hier: https://powerbi.microsoft.com/de-de/get-started/.

Referenz - Finance - Pfandbriefbank/Capveriant - Azure, Kubernetes, Microsoft 365

Referenz - Finance Wie man ein FinTech-Startup auf eine starke IT-Basis stellt Mit der #Impulse18 hat Microsoft ein Business-Forum geschaffen, auf dem das Thema „The new intelligence“ auf Entscheider-Ebene debattiert werden soll. Diese feiert heuer und direkt im Anschluss an die #DPK18 ihr Debüt. Die #Impulse richtet sich dabei an Entscheider in allen Unternehmensbereichen: Von der Geschäftsführung über Digital & Innovation Manager, CFOs, Sales- und Marketingleiter sowie IT-Verantwortliche bis hin zu HR-Managern. Diese Personengruppen sollen auf der #Impulse zusammengebracht werden, um neue Kontakte zu knüpfen, gemeinsam Business voranzutreiben und Erfahrungen und Informationen auszutauschen. Greifbar wurde dies z.B. in den vorgestellten Referenzprojekten; darüber hinaus gaben Entscheider aber auch interessante Einblicke in ihre Unternehmen. So wurde gezeigt, wie man Geschäftsprioritäten intelligent steuert, z.B. in der Optimierung von Abläufen, in der Einbindung von Kunden oder...

Schatten-IT einfangen mit Discovery Features

Der Cloudmarkt hat sich unserer Einschätzung nach in Deutschland in den letzten 12 Monaten stark verändert. Stießen wir bei unseren Kundenterminen noch auf viel Widerstand, was das Thema Cloud angeht, so hat sich dieses Thema inzwischen stark verändert. Von „wir haben folgende Ideen, wann können Sie loslegen“ bis zu „helfen Sie uns eine Cloud-Strategie zu erarbeiten“ erhalten wir derzeit sehr viele Anfragen.

Secure your Azure IaaS environment

Hello everyone!  In this entry I will show you how to create a secure IaaS environment. We will achieve this by filtering IP addresses using network security groups. Meaning that only certain IPs or address ranges will be allow to connect to the virtual machines using for example RDP or SSH or even Http(s).   Note: As already mentioned this method of securing your IaaS environment will filter IPs. Therefore you or your company needs to have at least one static IPv4 address if not a range.  So let’s have a look at the architecture and lay some basics: Architecture Azure Loadbalancer I strongly recommend using a load balancer in front of your virtual machines regardless if the servers are internal reachable only or public reachable. The Azure load balancer can be either internal or public and support any application protocols other than for example Application Gateways (http/s only). Also is this load balancer is operating on Transport level...

Securing an ASP.NET Core 2.0 Web API with Azure AD AuthN, and consuming it from a native WPF Desktop App using ADAL

As part of this Article, we are going to perform 3 different things – Create a new Azure AD Tenant, and add a new User to it. Create a new ASP.NET Rest API in Visual Studio 2017 using the new ASP.NET Core 2.0 with “No Authentication” and then later implementing Azure AD Authentication into the API to enforce authentication through the newly created Azure AD Tenant in Step 1. Create a native WPF desktop application and make it consume the Rest API created (and secured with Azure AD) in the earlier steps. So, now, let’s get started with the 3 different Steps, one by one.

Sicherheit mit Azure Key Vault

Einer der wichtigsten Punkte bei der Nutzung der Cloud ist die Datensicherheit. Das bedeutet, wie stelle ich sicher, dass meine Daten bei der Speicherung in der Azure Cloud vor unberechtigten Einblicken geschützt wird? Verschlüsselung der Storage Accounts Sobald Daten in der Azure Cloud gespeichert werden, liegen diese in der Regel in einem Storage Account, sei es direkt als Blob oder als Daten innerhalb einer virtuellen Maschine (VM). In der Standardeinstellung hat ein Azure Storage Account einen öffentlichen Zugriffspunkt in der Form https://yourstorageaccount.blob.core.windows.net. Diese URLs wären ohne weitere Sicherheitsmechanismen für jeden erreichbar. Daher hat Microsoft mehrere Schutzmechanismen eingebaut, welche man nach den eigenen Anforderungen aktivieren kann.  Die erste Stufe der Sicherheit bildet hier die sogenannte Storage Service Encryption. Diese kann im Azure Portal für einen Storage Account mit Hilfe einer Checkbox aktiviert werden....

StorSimple - Hybrid Storage the easy way

Mit der Übernahme von StorSimple im Jahr 2012 hat Microsoft sein Portfolio um Cloud Integrierte Storage Lösungen erweitert. Seitdem wurde die Produktfamilie kontinierlich erweitert und verbessert. So stehen aktuell neben den physikalischen Appliances auch ein virtuelles Device in Azure und virtuelle Appliances für OnPremise zur Verfügung. Je nach Appliance sind Sie in der Lage bis zu 500TB zur Verfügung zu stellen. Quelle: Microsoft Im Wesentlichen handelt es sich bei den beiden StorSimple-Produkten um Lösungen, die lokalen Primary-Storage liefern. Features wie Inline-Deduplizierung und Komprimierung sorgen für eine effizientere Ausnutzung des zur Verfügung stehenden Speicherplatzes. StorSimple verwendet zur Verwaltung von gespeicherten Daten auf verschiedenen Speichermedien: SSDs und HDDs. Models Model Number 8100 8600 Total usable capacity 15TB 40TB Usable SSD Capacity 800GB 2TB Effective Local Capacity 15-45TB 40-120TB Max...

Tech Summit Frankfurt 2018 - Wir sind Sponsor

Zusammen mit der DM Dokumenten Management GmbH sind wir Gold Sponsor des Microsoft Tech Summit 2018 in Frankfurt. Der Microsoft Event rund um Azure, Microsoft 365 und Artificial Intelligence für IT Professionals und Developer vom 21. bis 22. Februar 2018. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Überblick unserer Client Management as a Service Lösung als Video

Ein kurzes Video über die Features von Client Management as a Service (Auto-SW). Viel Spaß beim Anschauen. Und wenn Sie es noch nicht wussten: Das Produkt kann sowohl aus der Microsoft Azure Cloud bezogen werden als auch OnPremise - also in Ihrem Rechenzentrum - installiert werden.

Unter den besten Managed Service Providern

In einer Studie von Computerwoche und ChannelPartner wurden CIOs, IT-Leiter, IT-Administratoren, Geschäftsführer und Fachbereichsleiter von insgesamt 720 Anwenderunternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen befragt. Orange Networks wurde unter die Besten Managed Service Provider gewählt. Die Umfrage lief vom 24. Oktober 2017 bis 15. Januar 2018.   Die Ergebnisse können Sie unter https://whitepaper.channelpartner.de/whitepaper/infografik-die-rolle-der-managed-service-provider-aus-sicht-ihrer-kunden herunterladen.   Insgesamt belegen wir einen hervorragenden 18 Platz unter den besten kleinen Managed Service Providern (bis 50 Millionen Euro Jahresumsatz). Bei der wichtigen Kategorie sind wir sogar vorne. Platz 6 bei Transition/Integration in die Cloud. Wir begleiten Unternehmen vom Business Alignment, der Cloud/AI-Strategie bis zur technischen Umsetzung unter Beachtung der Compliance und internen Prozesse. Und das alles im Kontext von innovativen...

Using Azure Redis Cache in ASP.Net Core Applications

Redis is a high performance distributed cache. It’s useful for storing data that you are going to need again and again in a short period of time when you don’t want to use processing power to “create” that data again. The potential usage of Redis Cache can be in a variety of cases, including temporarily storing User Session state. The way of adding a new Redis Cache service to an existing Azure Subscription is simple. “Redis” can be found directly via search on the Azure Portal, and then the mandatory details of DNS Name, Subscription, Location and Pricing Tier need to be selected before the Redis Cache service can go up and running. Figure 1: Choosing and Setting up a new Redis Cache Service from the Azure Portal For this example, we shall be demonstrating the use of Redis Cache for ASP.NET Core 2.0 Applications. The first thing one needs to do, is add the Redis caching package provided by Microsoft to the Application. This can be achieved from the package manager console with...

Using Azure Table Storage in ASP.NET Core Applications

Azure Table Storage is a NoSQL database implementation for storing various types of data that might be useful to an ASP.NET Core Application. To use the Table Storage service of Azure Storage, at first a storage account needs to be set up. Figure 1: Accessing the storage account in Azure Portal

Verstehen von ADFS Claim Rules in Kombination mit Azure AD Connect

In meinem neusten Artektl für Techgenix, beschreibe ich wie die von Azure AD Connect in Kombination mit ADFS gesetzten Standard Claim Rules funktionieren. Gerade bei komplexeren Szenarien ist dies hilfreich wenn man kein ADFS Profi ist. http://techgenix.com/adfs-claim-rules-azure-ad/ Bis bald,  Lennart Passig

Visualizing your Azure Enterprise costs with Power BI

Hi everybody in my newest article for techgenix I guide you on how to use Power BI to analyse your Azure costs. The best thing is that the Standard version of Power BI is free of charge!  Have a look at: http://techgenix.com/azure-enterprise-costs-power-bi/ Cheers,  Lennart 

Webcast - Osterreihe: Cloud Transformation, Azure Security, Azure Stack, Drei Stufen der KI

Wählen Sie aus unseren Webcasts aus der Osterreihe: Cloud Transformation Azure Security Azure Stack Drei Stufen der KI Neben Datenschutz ist ein großer Vorteil die Flexibilisierung durch Cloud Computing zur Kostenminimierung und zur Umsetzung der IT und Mobilitätsstrategie. Hierbei ist es unerheblich, ob es sich um die Public, oder die Private Cloud handelt, da Produkte und Mechanismen für beide Szenarien bestehen. Erfahren Sie, welche dies sind, und wie Sie durch Abstraktion mittels IaaS, PaaS und SaaS auf Basis von Microsoft Azure weiter Kosten einsparen können.

Werde Teil vom Azure Meetup München!

-- For English version scrolll down --- Das Azure Meetup München https://www.meetup.com/de-DE/Azure-Munich/ In dem Meetup wird alles rund um Azure behandelt. Die Gruppe wurde gegründet um allen das Thema Azure näher zu bringen. Dabei bemühen uns Barrierefreie Locations zu haben, damit jeder partizipieren kann. Die Barrierefreiheit ist im jeweiligen Meetup ausgewiesen dann ausgewiesen. Ebenso haben wir einen "Code Of Conduct" bzw. Verhaltenskodex der sich sich am "Berlin Code of Conduct" (http://berlincodeofconduct.org/de/) orientiert. An diesem Verhaltenskodex versuchen wir bei unseren Meetups bestmöglichst zu halten. Im Github legen wir bei Freigabe durch die Speaker alle unsere bisherigen Vorträge: https://github.com/christianwaha/AzureMunich Folge uns auf Twitter (https://twitter.com/azuremuc) und tritt unserer Facebook-Gruppe (https://www.facebook.com/groups/azuremunich/) um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen! Auf ein baldiges Treffen...

Standorte

Region Nord: Hamburg, Emden
Region Mitte: Langenfeld, Offenbach am Main
Region Ost: Leipzig
Region Süd: München, Ulm
Copyright by Orange Networks GmbH