Power BI Dektop

In diesem Blogeintrag wird erläutert, wie man mit Power BI einen Bericht erstellen und dann veröffentlichen kann. Zunächst muss das Programm Power BI Desktop installiert werden. Des Weiteren wird ein Account für Power BI benötigt. Beides findet sich hier: https://powerbi.microsoft.com/de-de/get-started/.

 

Ein Bericht wird mit dem Programm Power BI Desktop erstellt und zunächst lokal gespeichert. Nachdem das Programm gestartet ist, wird ein neuer Bericht in der oberen Menüleiste unter File und dann New erstellt werden. Es öffnet sich daraufhin das Startfenster von Power BI. Hier werden die neuesten News und einige hilfreiche Videos angezeigt. Als erstes muss eine Datenquelle zum Bericht hinzugefügt werden. Dies geschieht über die Schaltfläche Get data. In einem neuen Fenster werden nun alle möglichen Datenquellen angezeigt. Zur Auswahl stehen diverse Datenbanken und Dateiformate sowie Daten direkt aus Azure und einigen Online Services wie Facebook oder Salesforce. Im nächsten Schritt müssen nun je nach Auswahl weitere Informationen wie der Pfad zur Datei oder die Verbindungszeichenfolge zur Datenbank eingegeben werden. Wird eine Datenbank als Datenquelle ausgewählt, können auch eigene SQL Abfragen eingegeben werden. In einem Vorschaufenster werden alle Daten nochmal angezeigt und mit einem Klick auf Load in den Bericht importiert.

Data source.png

Auf der rechten Seite der Benutzeroberfläche unter Fields werden nun die einzelnen Spalten aufgelistet. Weitere Datenquellen können über das obere Menü importiert werden. Als nächstes werden nun die Charts (Visualisierung) zum Bericht hinzugefügt. Es stehen jede Menge verschiedener Charts wie Bar, Line, Pie charts, aber auch andere Elemente wie Tabellen, Maps und Gauges zur Verfügung. Mit einem Klick erscheint die entsprechende Visualisierung in dem Bericht. Die Position und Größe wird über Drag and Drop geändert. Werden nun unter Fields die gewünschten Felder selektiert, wird die Visualisierung automatisch gerendert. Weitere Einstellungen wie Farbe, Titel oder Legende werden unter dem Menüpunkt Format, befindet sich auf der rechten Seite unter Visualizations, bearbeitet. Alle Visualisierungen sind interaktiv. Wird in einer Visualisierung ein bestimmter Datensatz ausgewählt, dann werden auch in allen anderen Visualisierungen dieser Datensatz fokussiert.

Result.png

Ist der Bericht fertiggestellt, dann kann er über die Schaltfläche Publish im oberen Menü zum Power BI Service hochgeladen und dort mit anderen Benutzern geteilt werden.

  • Erstellt am .
Copyright by Orange Networks GmbH