Alle Anwendungen von Windows 7 garantiert kompatibel auch unter Windows 10?

Alle Anwendungen von Windows 7 garantiert kompatibel auch unter Windows 10? Jetzt von Windows 7 auf Windows 10 entspannt migrieren. Entspannt von Windows 7 auf Windows 10 entspannt migrieren. Mit dem Desktop App Assure Service von Microsoft, der seit wenigen Tagen offiziell angeboten wird, bietet Ihnen Microsoft eine Art Kompatibilitäts-Versprechen. Bei Problemen mit der Kompatibilität von Anwendungen mit der neusten Windows Version arbeitet der Microsoft FastTrack Specialist daran diese zu beheben. Alles ohne zusätzliche Kosten für Sie! Sie benötigen nur ein gültiges Windows 10 oder Office 365 ProPlus Abonnement. Sprechen Sie uns an und profitieren Sie von unserer Windows Migrationserfahrung. Der nächste Schritt Kontaktieren Sie uns, damit wir Ihr Unternehmen dabei unterstützen können, auf Windows 10 zu migrieren.

Weiterlesen: Alle Anwendungen von Windows 7 garantiert kompatibel auch unter Windows 10?

  • Erstellt am .

Azure Stack Version 1811 - Ein kurzer Überblick

Azure Stack Version 1811 Kurzer Überblick über Azure Stack 1811 Azure Stack Version 1811 ist nun die aktuelle Version am Markt. Version 1901 steht in den Startlöchern. Viele Neuerungen und Verbesserungen, wie z.B. Extention Hosts, oder auch Managed Disk sind in der letzten Zeit durch die Produktgruppe eingeführt worden. Vor allem das Thema Vereinfachung der Datacenter Integration mit Extention Host ist ein vorteilhafter Schritt nach vorne. Aber es werde nicht nur Verbesserungen im Bereich der Infrastructure des Azure Stack durchgeführt, sondern auch ständig neue Azure Services implementiert. Hier ein Auszug von dem, was Azure Stack bereits heute alles kann: VM inkl. VM Extension Docker Azure Networking Azure Storage Azure App Services Azure Functions Database-as-a-Service (DBaaS) for MSSQL/MySQL Services Fabric Azure Cognetive Services als Container Kubernetes (AKS) (Preview) SQL 2019 und viele weitere SQL Server Varianten Azure Event Hub (Preview) Azure IoT Hub (Preview) Plus...

Weiterlesen: Azure Stack Version 1811 - Ein kurzer Überblick

  • Erstellt am .

End of Support für Windows Server 2008 (R2) und SQL Server 2008 (R2)

End of Support für Windows Server 2008 (R2) und SQL Server 2008 (R2) Der erweiterte Support für Windows Server 2008 und 2008 R2 wird genau wie für SQL Server 2008 und 2008 R2 eingestellt. Der erweiterte Support für Windows Server 2008 und 2008 R2 wird genau wie für SQL Server 2008 und 2008 R2 eingestellt. Dies bedeutet, dass keine regelmäßigen Sicherheitsupdates mehr bereitgestellt werden. Der Betrieb von Servern über das Support-Ende hinaus stellt dementsprechend ein hohes Risiko dar und die Einhaltung vieler Compliance Richtlinien ist nicht möglich. 14. Januar 2020 14. Januar 2020 09. Juli 2019 09. Juli 2019 Es gibt nun drei Möglichkeiten für Unternehmen, wie die Ersetzung bzw. das Upgrade der Server geplant werden sollte: Verlängerung des Supportes Unternehmen mit einem Abo-Modell von Microsoft können drei weitere Jahre Sicherheitsupdates über das Extended Security Update-Programm buchen. Dieses Angebot ersetzt das von vor zwei Jahren von Microsoft vorgestellte Programm...

Weiterlesen: End of Support für Windows Server 2008 (R2) und SQL Server 2008 (R2)

  • Erstellt am .

15 Jahre Orange Networks - eine Erfolgsgeschichte in die Cloud

15 Jahre Orange Networks Eine Erfolgsgeschichte mit nun mehr als 8 Jahren Cloud Erfahrung Als Oliver Mohr 2004 die Orange Networks als Unternehmen, welches sich auf Beratungsleistung rund um den Microsoft System Center konzentrierte, gründete, ahnte er noch nicht, welche Erfolgsstory die nächsten Jahre mit sich brachten. Bereits zu Beginn der Microsoft Azure Cloud setzte das Unternehmen 2011 auf eine Lösung, die zu Beginn auf dem Deutschen Markt keinen Anklang fand. Dennoch waren der Gründer Oliver Mohr und der später eingestiegene Andreas Riedl von der Zukunft der Cloud überzeugt. 2012 wurden die ersten wenigen Projekte in der Microsoft Azure Cloud realisiert und Orange Networks in den Microsoft Cloud Inner Circle aufgenommen. Wenig später erfolgte das erste größere Migrationsprojekt in die Microsoft Cloud bei einem DAX-Unternehmen. Nach und nach erwachten die Kunden aus dem Dornröschenschlaf und die Erfolgsstory Orange Networks und Microsoft Cloud nahm seinen Lauf. 2016 wurde...

Weiterlesen: 15 Jahre Orange Networks - eine Erfolgsgeschichte in die Cloud

  • Erstellt am .

Set up a CI/CD Pipeline to deploy to Kubernetes with Azure DevOps

Azure DevOps provides the best services for Continuous Integration and Delivery and setting up a pipeline for Kubernetes is important as there are additional steps to a normal web app deployment. This article will guide you through the application that we are going to use, building a pipeline that publishes new versions of a microservice application, using Docker, Azure Pipelines as a Code and the final details in Azure DevOps.

Weiterlesen: Set up a CI/CD Pipeline to deploy to Kubernetes with Azure DevOps

  • Erstellt am .

IniConfigurator .NET Core 3.0 Windows Desktop Application with VS 2019

IniConfigurator .NET Core 3.0 Windows Desktop Application with VS 2019 At Orange Networks automation is a daily task that comes to the Development team naturally but also trying out the new trends and frameworks to offer the best options to our customers. IniConfigurator comes in the scope of simplifying the configuration task by providing developers, technicians a simple desktop interface to parametrize a single or multiple INI files in a way that prevent unexpected syntax errors. Implementation wise, we used .NET Core 3.0 and Visual Studio 2019 in their preview version. Overall, the use of the new interface and the new design are convenient. However, it is not possible to create WPF and Windows forms apps based on .NET Core directly from Visual Studio 2019. You still need to use CLI. Besides, the real time design tool still not supported by VS 2019 for .NET core desktop projects which is very big constraint during development.

Weiterlesen: IniConfigurator .NET Core 3.0 Windows Desktop Application with VS 2019

  • Erstellt am .

Standorte

Region Nord: Hamburg, Emden
Region Mitte: Langenfeld, Offenbach am Main
Region Ost: Leipzig
Region Süd: München, Ulm
Copyright by Orange Networks GmbH